News-DetailNews-Detail

15.07.2011: Lebensgefährliches Chlorgas im Freibad ausgetreten

Austretendes Chlor im Technikraum des Freibades hat am Freitagabend den kompletten Burgsteinfurter Löschzug der Feuerwehr in Marsch gesetzt. Gegen 20.45 Uhr waren Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr und das DRK alarmiert worden. Mitglieder des Schwimmvereins, die sich zu dieser Zeit zum Training im Becken aufhielten, hatten als erste den charakteristischen Chlorgeruch in der Luft wahrgenommen.

zum Anfang