Sie sind hier: Startseite

DRK-Ortsverein Burgsteinfurt e.V.

Johanniterstraße 3
48565 Steinfurt

Tel.: 02551 / 80554
Fax: 02551 / 864961

Bei Fragen zur Ersten-Hilfe:
Tel.: 02551 / 9969355

www.drk-burgsteinfurt.de

Info@drk-burgsteinfurt.de



Ein Kreuz für alle Fälle

Ein Kreuz für alle Fälle 2/2017
Ein Kreuz für alle Fälle 2/2017

Herzlich Willkommen beim Ortsverein Burgsteinfurt!

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabhängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen für Sie da.

Nachrichten

24.03.2015: Wohnungsbrand am Montagmorgen

Zu einem gemeldeten Wohnhausbrand wurden der Löschzug Burgsteinfurt und das DRK Burgsteinfurt am Montagmorgen um 7:26 Uhr alarmiert.

Durch die ersten eingetroffenen Kräfte kam jedoch schnell die Rückmeldung, dass das Feuer bereits aus sei und somit die Einsatzfahrt abgebrochen werden konnte. [mehr]

Blutspende am 4. März: DRK-Blutspendedienst ruft zu guten Taten auf

und verschenkt Ringelblumensalbe aus Verantwortung für sich und andere: Blut spenden! Das Rote Kreuz lädt in Burgsteinfurt am Mittwoch, 4. März, von 17 bis 21 Uhr zur Blutspende in das Gymnasium...

Das Rote Kreuz lädt in Burgsteinfurt am Mittwoch, 4. März, von 17 bis 21 Uhr zur Blutspende in das Gymnasium Arnoldinum, Pagenstecherweg 1, ein. Während der Blutspende organisiert das Rote Kreuz... [mehr]

28.01.2015: DRK Burgsteinfurt ehrt regelmäßige Blutspender

Gruppen der geehrten Blutspender

Blut spenden rettet Leben – dass dies nicht nur ein Werbespruch ist, dürften viele bezeugen können, die nach einem Unfall oder einer Operation auf Bluttransfusionen angewiesen waren.

Um die Versorgung mit den notwendigen Blutkonserven sicherzustellen, führt auch das Deutsche Rote Kreuz Burgsteinfurt jedes Jahr zahlreiche Blutspendetermine durch. Im Rahmen einer kleinen... [mehr]

31.12.2014: Einsatz am Silvestermorgen

Heute Morgen um 07:07 Uhr wurden wir im Zuge des Vollalarms der Feuerwehr Steinfurt zu einem Feuer auf dem Gelände des Kreisbauhofes im Ortsteil Burgsteinfurt alarmiert.

Vor Ort erkundete die Feuerwehr die Lage und stellte fest, dass in einer Lagerhalle ein Räumfahrzeug in Brand geraten war. Nachdem das Tor der Halle geöffnet worden war, konnte der Brand gelöscht und... [mehr]

01.12.2014: Leichte Veränderung in der Rotkreuzleitung

Von rechts: Marcel Alfert, Dirk Wiening, Nils Beuke

Leichte Änderungen gab es auf der Bereitschaftsversammlung des DRK Burgsteinfurt am vergangenen Freitag:

Da der stellvertretende Rotkreuzleiter Stefan Lückerath sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurde Marcel Alfert zu seinem Nachfolger gewählt. Rotkreuzleiter Dirk Wiening und stellvertretender... [mehr]

DRK-Bundesverband

Dienstag, 17. Oktober 2017

Pest-Ausbruch in Madagaskar: DRK entsendet mobiles Krankenhaus zur Behandlung...

Nach dem Ausbruch der gefährlichen und leicht übertragbaren Lungenpest in Madagaskar wird das Rote Kreuz ein medizinisches Behandlungszentrum in den afrikanischen Inselstaat schicken und dort betreiben. Ein Großteil des Materials für die...

Dienstag, 17. Oktober 2017

Welttag zur Überwindung der Armut: So hilft das DRK im Ostsudan

Neu im Blog: "Ich bin stolz auf das, was ich erreicht habe", sagt die sudanesische Bäuerin Kalthoom Adam. "Seit wir anders düngen und bewässern, ernten und verdienen wir mehr und haben das Gemüse aus dem neuen Garten." Das Projekt des DRK und des...

Freitag, 06. Oktober 2017

Das „weiße Schiff der Hoffnung“ half im Vietnamkrieg 80.000 Menschen

Vor 45 Jahren, im Jahr 1972, endete einer der größten und längsten Hilfseinsätze des Deutschen Roten Kreuzes: der Einsatz des Hospitalschiffs Helgoland vor der Küste von Vietnam. „Mit Stolz und Freude schauen wir zurück auf diesen Einsatz...

Freitag, 29. September 2017

DRK weitet humanitäre Hilfe für geflüchtete Rohingya aus

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) weitet seine humanitäre Hilfe für die vor Übergriffen aus Myanmar ins benachbarte Bangladesch geflüchteten Rohingya aus. Mehr als 420.000 Menschen sind inzwischen vor der Gewalt ins Nachbarland Bangladesch...