Sie sind hier: Startseite

DRK-Ortsverein Burgsteinfurt e.V.

Johanniterstraße 3
48565 Steinfurt

Tel.: 02551 / 80554
Fax: 02551 / 864961

Bei Fragen zur Ersten-Hilfe:
Tel.: 02551 / 9969355

www.drk-burgsteinfurt.de

Info@drk-burgsteinfurt.de



Ein Kreuz für alle Fälle

Ein Kreuz für alle Fälle 2/2017
Ein Kreuz für alle Fälle 2/2017

Herzlich Willkommen beim Ortsverein Burgsteinfurt!

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabhängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen für Sie da.

Wir arbeiten zur Zeit an einem neuen Internetauftritt, Nachrichten und Neuigkeiten erfahren Sie aber weiterhin hier!!

Nachrichten

30.11.2015: Neues und Bewährtes im DRK-Familienzentrum

Der Förderverein DRK Kindertagesstätte Burgsteinfurt e.V. setzte in seiner diesjährigen Hauptversammlung auf Neues und Bewährtes. Veränderungen gibt es im Kuratorium an zwei Positionen. Die bisherige...

An ihre Stelle tritt Susanne Störte. Ute Völker bleibt dem Kuratorium jedoch als Beisitzerin erhalten. Neu gewählt wurden auch die Kassenprüferinnen Ellen Raus und Verena Lagemann, die Peter Scheurer... [mehr]

25.10.2015: Sieben neue Sanitäter

Der DRK-Ortsverein Burgsteinfurt hat Sanitäter-Zuwachs bekommen: Alle sieben Teilnehmer der diesjährigen, elf Wochenenden umfassenden Sanitäterausbildung haben heute ihre Prüfung bestanden. Unseren...

[mehr]

14.10.2015: 60 Jahre DRK-Mitglied

Eine seltene Ehrung durften Reinhard Scholle, stellvertretender Vorsitzender des DRK Burgsteinfurt, und Marcel Alfert, stellvertretender Rotkreuzleiter, am Mittwoch im Rahmen der...

Ebenfalls geehrt wurden Horst Kohsow für 45 Jahre Mitgliedschaft, Waltraud Nölleke für 25 Jahre und Jessica Limberger sowie Jens Fasel für fünf Jahre. Im obligatorischen Berichtsteil erläuterte... [mehr]

28.08.2015: Drei Wochen, Drei Einsätze...

Dichter Rauch dringt aus der Scheune

Innerhalb der letzten drei Wochen hatten die Bereitschaftsmitglieder des DRK Ortsverein Burgsteinfurt, am heuten Freitag, Ihren dritten Einsatz mit der Freiwilligen Feuerwehr Steinfurt.

In der Bauernschaft Sellen brannte es in einer zur Holzwerkstatt umgebauten Scheune. Gegen 8:10 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Steinfurt Löschzug Burgsteinfurt per Vollalarm alarmiert: Starke... [mehr]

28.08.2015: Rotes Kreuz ruft zur Blutspende in Burgsteinfurt auf

Das Rote Kreuz ruft in Burgsteinfurt am Mittwoch, 2. September, von 17 bis 21 Uhr zur Blutspende im Gymnasium Arnoldinum, Pagenstecherweg 1, auf.

Während der Blutspende organisiert das Rote Kreuz eine Kinderbetreuung. Während der Reisezeit und an den schwül-heißen Tagen kamen meist weniger Blutspender als gewünscht. Nach den Sommerferien... [mehr]

DRK-Bundesverband

Dienstag, 17. Juli 2018

Mangelnde Aufsicht meist Ursache für tödliche Badeunfälle mit Kindern

Die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist besorgt über die Vielzahl von Badeunfällen in diesem Sommer. Allein in der Elbe sind am vergangenen Wochenende drei Menschen ertrunken. Andreas Paatz, Bundesleiter der DRK-Wasserwacht gibt...

Mittwoch, 11. Juli 2018

Zecken haben Hochsaison – bei Zeckenbiss sofort handeln!

Experten sprechen bereits von einem „Zeckensommer“. „Panik ist jedoch definitiv nicht angebracht“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin, „dennoch sollte man Zecken-`Bisse´ möglichst vermeiden und bei Symptomen sofort handeln“ und er...

Montag, 09. Juli 2018

Schwere Unwetter in Japan fordern Menschenleben – Japanisches Rotes Kreuz im...

Bei den schweren Unwettern im Westen und Norden von Japan sind nach Regierungsangaben bislang mindestens 176 Menschen ums Leben gekommen. Es ist damit die höchste Opferzahl durch Regenfälle in Japan seit mehr als drei Jahrzehnten. Mehrere Dutzend...

Freitag, 06. Juli 2018

3,4 Millionen Menschen auf Hilfe angewiesen: Bedarf an Hilfsgütern in der...

3,4 Millionen Menschen sind infolge der nach wie vor angespannten Lage in der Ukraine aktuell auf humanitäre Hilfe angewiesen. „Aufgrund der Langfristigkeit der Krise seit 2014 ist der Bedarf an Hilfsgütern ungebrochen – in der gesamten Ukraine...