Sie sind hier: Startseite

DRK-Ortsverein Burgsteinfurt e.V.

Johanniterstraße 3
48565 Steinfurt

Tel.: 02551 / 80554
Fax: 02551 / 864961

Bei Fragen zur Ersten-Hilfe:
Tel.: 02551 / 9969355

www.drk-burgsteinfurt.de

Info@drk-burgsteinfurt.de



Ein Kreuz für alle Fälle

Ein Kreuz für alle Fälle 2/2017
Ein Kreuz für alle Fälle 2/2017

Herzlich Willkommen beim Ortsverein Burgsteinfurt!

Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit bekannt wie kaum ein anderes Zeichen. Es ist Symbol für eine weltumspannende Bewegung, die unabhängig von Nationen und Regionen, unabhängig von Weltanschauungen, Religionen und unabhängig von Status und Vermögen allein nach dem Maß der Not Hilfe leistet. Als größte Hilfsorganisation ist das Rote Kreuz bei sozialer Benachteiligung, Krankheit oder Katastrophen für Sie da.

Wir arbeiten zur Zeit an einem neuen Internetauftritt, Nachrichten und Neuigkeiten erfahren Sie aber weiterhin hier!!

Nachrichten

13.05.2018: Verpflegungseinsatz um 1:00 Uhr in der Nacht

Zu einem nächtlichen Verpflegungseinsatz wurde das DRK Burgsteinfurt um 1.00 Uhr alarmiert. Seit mehreren Stunden brannten in der Bauernschaft Sellen ca. 35 Strohballen.

Die Rotkreuzler verpflegten die 32 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Steinfurt, die schon seit 22:30 Uhr im Einsatz waren, mit Kaffee, Kaltgetränken, Schokoriegeln und Hot Dogs. Aufgrund der... [mehr]

07.04.2018: Einen etwas anderen Erste Hilfe Kurs

Gruppenbild der Kurzteilnehmer

Einen etwas anderen Erste Hilfe Kurs, bei dem beide Seiten einiges gelernt haben und viele neue Erfahrungen machen konnten, gab es am vergangenen Samstag beim Ortsverein Burgsteinfurt des Deutschen...

 Einige Ballonpiloten und Ballonverfolger des Freiballonsport-Vereins Münster – Münsterland e.V. besuchten das DRK, um zu lernen, was in einem medizinischen Notfall zu tun ist. Denn nicht nur am... [mehr]

14.02.2018: Bereitschaftswochenende 2018

Auch in diesem Jahr waren insgesamt 16 Mitglieder der Bereitschaft unterwegs und verbrachten das erste Februarwochenende in Sendenhorst.

Wochenende in Sendenhorst. Im Vordergrund standen eine größere Geländeübung und kleinere Ausbildungen. Vom Funken bis hin zur Kolonnenfahrt wurde einiges geübt und wiederholt. Natürlich kam hier... [mehr]

13.02.2018: Ereignisreiches Karnevalswochenende

Auch unsere Bereitschaft hat ein ereignisreiches Karnevalswochenende hinter sich.

Am Rosensonntag ging es für uns zur Unterstützung unserer Borghorster Kollegen. Gemeinsam mit weiteren Ortsvereinen sicherten wir den dortigen Umzug ab. Der Rosenmontag gehörte wie jedes Jahr dem... [mehr]

28.01.2018: Erste Rettungsdienstfortbildung 2018

Am Vergangenen Sonntag bereiteten sich die Helfer des DRK Ortsvereins Burgsteinfurt bei der ersten Rettungsdienstfortbildung 2018 auf die ersten Sanitätsdienste an Karneval vor.

Im theoretischen Block wurden Intoxikationen (Drogen, Alkohol, etc.) und thermisch bedingte Notfälle besprochen. Im anschließenden praktischen Teil vertieften die Rotkreuzler ihr Wissen über die... [mehr]

DRK-Bundesverband

Freitag, 18. Mai 2018

DRK-Tarifverhandlungen nach konstruktiven Gesprächen vertagt

Die Bundestarifgemeinschaft (BTG) des Deutschen Roten Kreuzes und die Gewerkschaft ver.di haben am Donnerstag, den 17. Mai 2018, in dritter Runde verhandelt. „Nach sehr intensiven, aber durchaus konstruktiven Gesprächen sind wir auf einem...

Mittwoch, 09. Mai 2018

Effiziente Katastrophenhilfe: Innovativer Finanzierungsmechanismus aktiviert

Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften (IFRK) hat gestern in Genf einen vollkommen neuen, innovativen Finanzierungsmechanismus für antizipative humanitäre Hilfe vorgestellt. Künftig können damit Gelder aus...

Freitag, 04. Mai 2018

DRK-Jahrespressekonferenz: Zahl der ehrenamtlichen Helfer beim DRK deutlich...

Das Deutsche Rote Kreuz verzeichnet einen deutlichen Zuwachs bei der Zahl ehrenamtlicher Helfer. Das geht aus dem Jahrbuch 2017 hervor, das DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt am 7. Mai in Berlin vorstellte. Danach ist die Zahl der ehrenamtlichen...

Donnerstag, 03. Mai 2018

Statement: DRK-Generalsekretär Christian Reuter zur Entführung in Somalia

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist bestürzt über die Entführung einer deutschen Mitarbeiterin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) in Somalia. „Wir sind in großer Sorge um die Sicherheit und das Wohlergehen unserer...