Bühnenbild_EH.JPG
Erste-Hilfe TrainingErste-Hilfe Training

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Breitenausbildung
  3. Erste-Hilfe Training

Erste-Hilfe Training

Ansprechpartner

Markus Pöpper

Tel:  02551 / 80554
markus.poepper(at)drk-burgsteinfurt.de

Bei der Erste-Hilfe-Fortbildung handelt es sich um einen Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. In Theorie und Praxis werden die lebensrettenden Maßnahmen und betriebsspezifische Themen wiederholt.

 

 

Teilnehmerkreis:

  • Personen, die einen Erste Hilfe Lehrgang innerhalb der vergangenen 2 Jahre besucht haben und dies durch eine Bescheinigung nachweisen können
  • Fortbildungslehrgang für Ersthelfer in Betrieben.
  • Lagerungsformen in der Ersten Hilfe (stabile Seitenlage, Schocklage, usw)
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Wundversorgung
  • praktische Fallbeispiele
  • uvm.

Hier finden Sie alle Informationen und Termine zu unseren Erste-Hilfe-Kursen in Burgsteinfurt, Horstmar und Nordwalde

 Download Flyer

Dauer des Lehrgangs: 9 Unterrichtseinheiten (1 Tag)

Teilnehmergebühr: 35,00 €

Aktueller Hinweis zur Erste Hilfe Kursen

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation bezüglich des Coronavirus und der entsprechenden Krankheit CoViD-19 werden unsere Erste Hilfe Kurse bis auf weiteres ausgesetzt.
Dies dient zu Ihrem und nicht zuletzt auch zum Schutz unserer Einsatzkräfte.
Wir haben versucht die Ausbildung möglichst lange aufrecht zu erhalten, müssen uns leider jedoch dem wachsenden Problem beugen und die Lehrgänge vorerst absagen.
Informationen darüber, wie und wann es weitergeht werden Sie zu gegebener Zeit über unsere Internetseite www.drk-burgsteinfurt.de oder über unsere Facebookseite „DRK Burgsteinfurt“ bekommen.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Angehörigen gesund bleiben und die folgende Zeit möglichst ohne Panik überstehen werden.

Bei Fragen zu Erste Hilfe Kursen stehen wir Ihnen per Mail über erste-hilfe(at)drk-burgsteinfurt.de zur Verfügung.
Für allgemeine Fragen bezüglich des Coronavirus wenden Sie sich an die vom Kreis Steinfurt eingerichtete Hotline, Ihren Hausarzt oder das Gesundheitsamt.
Informationen über das präventive Verhalten bekommen Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts oder des Gesundheitsministeriums NRW.


Wir hoffen, Sie bald wieder in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.